Glutenfreie Koch und Backschule -CRose-Wuerth
Private Kochschule für Zöliakiebetroffene.Glutenfreie-Laktosefreie Koch und Backrezepte für den privaten Gebrauch.

# 46 Handgsch.Spätzle für Kässpätzle Teig Variante II

Handgschabte Spätzle(glutenfrei) für Schwäbische Kässpätzle als Hauptspeiße für 1-2 Personen, oder als Beilage für 2 Personen.



Zutaten:
70 gr. Nudelmehl (gf von Dittmann)
50 gr.Schär Mehl Farine
1 ganzes Ei,1 Eigelb,
3 MSP Salz,1 Tl Olivenöl
 50-60 ml Leitungs-Wasser(oder Stilles Wasser)
Zubereitung:
Alle Zutaten mit einem Rührgerät(Schneebesen) zu einem glatten,klumpenfreien Teig verschlagen.
Dann mit dem Kochlöffel schlagen.15 Minuten bei Zimmerthemperatur ausquellen lassen.
Genügend Wasser zum Kochen bringen,salzen und den Teig  portionsweise aufs Spätzlebrett geben und in das leicht kochende Wasser schaben.Kurz ziehen lassen,herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.So verfahren bis der Teig aufgebraucht ist.



Ergibt 350 gr.fertige Spätzle.
Für Kässpätzle in einer Pfanne eine gehackte Zwiebel in Butter richtig schön braun braten,herausnehmen und beiseite stellen.In diese Pfanne einen Schuß Öl geben,darin die Spätzle goldgelb braten,jetzt den Reibkäse(Emmentaler,Gouda,)nach belieben,unter die Spätzle geben und auch drüberstreuen.Käse zerlaufen lassen die Röstzwiebeln überstreuen-fertig.Dazu reicht man Salat.
Private Koch-und Backschule für Zöliakie Betroffene Aus der Praxis für den alltäglichen Gebrauch.Die Rezepte sind,wenn weiter keine Bemerkungen dabeistehen,laktosefrei.