Glutenfreie Koch und Backschule -CRose-Wuerth
Private Kochschule für Zöliakiebetroffene.Glutenfreie-Laktosefreie Koch und Backrezepte für den privaten Gebrauch.

# 61 Haselnußkuchen mit Schokoflocken,saftig



Zutaten und Zubereitung I.)
225 gr.Zucker mit 190 gr.in Stücke geschnittene weiche Butter,6 ganzen Eiern
und 1 Teel.Vanillezucker schaumig schlagen.

II.)
375 gr. gemahlene glutenfreie Haselnüsse.(2 Päckchen a 200 gr.die restl.25 gr.brauchen wir um die Form auszustreuen.)
2 Päckch.Dr.Oetker Vanille Puddingpulver=74 gr.,16 gr.Maisstärke,2 gr. Johannisbrotkernmehl
mit einem Päckch.Backpulver mischen.1 MSP gem.Zimt,1 Eßl.Rum.
Alle Zutaten zu der obigen Masse geben und sehr cremig rühren,zum Schluß die 4
Eßl.Raspelschokolade glutenfrei unterrühren.


1 Gugelhupf-Form ausbuttern und mit 25 gr. gemahlenen Haselnüssen ausstreuen.
Backofen auf 185 Grad vorheizen-Ober-und Unterhitze.
Den Kuchen in die Mitte des Ofens schieben und 65 Minuten backen,Stäbchenprobe machen,
Kuchen evtl.noch 5 Minuten in ausgeschaltetem Ofen stehen lassen.
Nach dem Abkühlen den Kuchen mit Schokoglasur überziehen oder Puderzucker überstreuen.

Copyright Christel Rosemarie Würth
Private Koch-und Backschule für Zöliakie Betroffene Aus der Praxis für den alltäglichen Gebrauch.Die Rezepte sind,wenn weiter keine Bemerkungen dabeistehen,laktosefrei.