Glutenfreie Koch und Backschule -CRose-Wuerth
Private Kochschule für Zöliakiebetroffene.Glutenfreie-Laktosefreie Koch und Backrezepte für den privaten Gebrauch.

# 91 Süßspeißen,Kirschenmichl

Kirschenmichl-Süßspeiße.

3 glutenfreie helle Brötchen vom Vortag,oder mit ganz dünnen Toastbrotscheiben
120 gr.gesiebter Puderzucker
250 gr.lf Sahne-Quark
2 Eier Kl.L und 1 Eigelb
1/4 ltr.Milch
1 Tl.Maisstärke
1 MSP Zimt,Zitronenabrieb
1 Glas abgetropfte entsteinte Kirschen (720ml Glas)oder 500 gr.frische entsteinte Kirschen.
4 Tl.Kristallzucker.Butterflocken zum überstreuen.
1 Feuerfeste Glasschüssel mit Deckel (ca.20-25 cm Durchmesser).Etwas Butter z.einfetten.
Backen:In den kalten Backofen schieben und 1 Std.15 Minuten bei 220 Grad backen.

Zubereitung:
Die Brötchen in ganz dünne Scheiben schneiden.Die Form einbuttern.Mit der Hälfte der dünnen Brötchenscheiben die Form auslegen.                                                                                                    Den Sahnequark mit 1 Ei,1 Eigelb,1 Tl.Maisstärke,120 gr.Puderzucker,Zimt,Zitronenabrieb verrühren und die Kirschen unterheben.
Die Masse wird in die Form eingefüllt und mit der zweiten Hälfte der Brötchen abgedeckt.
Jetzt verquirle ich noch ein Ei mit 4 Tl. Kristallzucker und dem 1/4 ltr.Milch und gieße diese Eiermilch
über den Kirschenmichl.Butterflöckchen überstreuen,Deckel draufsetzen und ab in den kalten Ofen.Backen bei 220 Grad ca.1 Std.15 Minuten.
Zu dem warmen Kirschenmichl schmeckt Vanillesauce ganz wunderbar.
Private Koch-und Backschule für Zöliakie Betroffene Aus der Praxis für den alltäglichen Gebrauch.Die Rezepte sind,wenn weiter keine Bemerkungen dabeistehen,laktosefrei.