Glutenfreie/Laktosefreie Koch und Backschule -CRose-Wuerth
Private Kochschule für Zöliakiebetroffene.Glutenfreie-Laktosefreie Koch und Backrezepte für den privaten Gebrauch.

Zebrakuchen,gluten-,laktosefrei


Zebrakuchen.Backen Mitte Ofen bei 185 Grad ca.60 Minuten,Ober-Unterhitze.Backofen vorheizen.Evtl.noch in der Nachhitze ein paar Minuten im Ofen stehen lassen.


1 a.)5 Eiweiss steifschlagen (Eier Kl M).

1 b.) 5 Eigelb,300 gr.Rohrohrzucker,Vanille,250 ml. neutrales Speisseöl,200 ml.Mineralwasser spritzig>schaumig rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2.)Mehlmischung:CRoses Mehl Mix C,1 Päck.Backpulver >miteinander gut vermischen.

3.)Für den dunklen Teig 2 Eßl.Kakao.

4.)Die Mehlmischung zu der Eigelb/Zuckermasse geben und gut verrühren.Den Eischnee unterheben.

Den Teig halbieren,die eine Hälfte mit dem Kakao vermischen.

Eine 28 cm Springform mit Backpapier auslegen,Rand fetten.

Mit dem hellen Teig in der Mitte beginnen.Mit einem großen Löffel den Teigklacks in die Mitte geben.In die Mitte des hellen Teiges einen Klacks dunklen Teig geben,dann wieder den hellen TEig auf die Mitte des dunklen Teiges geben,solange wiederholen bis beide Teige aufgebraucht sind-enden mit einem Klacks hellen Teig.



Backen wie oben beschrieben,Nach ca.1 Std.Stäbchenprobe an der höchsten Stelle des Kuchens machen.Evtl.noch 5 Minuten in der Nachhitze bei ausgeschaltetem Ofen drin lassen.



Entweder mit Puderzucker bestäuben  oder eine Schokoglasur aufbringen.

Private Koch-und Backschule für Zöliakie Betroffene. Aus der Praxis für den alltäglichen Gebrauch.Die Rezepte sind,wenn weiter keine Bemerkungen dabeistehen,laktosefrei.