Glutenfreie Koch und Backschule -CRose-Wuerth
Private Kochschule für Zöliakiebetroffene.Glutenfreie-Laktosefreie Koch und Backrezepte für den privaten Gebrauch.

# 69 Kohlrouladen-schwäbische Krautwickel-


Krautwickel Rezept reicht für 8 Stück.
Zutaten:
1  Spitzkohl,1 ltr.Fleischbrühe,1/4 ltr.Rosewein.Die Soße kann auch noch mit 2 Eßl.Schmand verfeinert werden.

1.)Zutaten und Herstellung der Füllung:
500 gr.Rinderhack,1/2 gehackter Bund Petersilie,2 ganze Eier,2 geh.Tl.Ostmann Hackfleischwürzer,
1/2 rote Paprika gehackt,1 rote und 1 gelbe Zwiebel gehackt,
2 eingeweichte und ausgedrückte  Bagel von (ADPAN)alternativ 2 Brötchen.
Alle diese Zutaten vermengen wir zu einer feinen Hackmasse.

Vom Spitzkohl nehmen wir 8 sehr schöne große Blätter,schneiden die dicke Mittelrippe mit einem Messer flach,und blanchieren diese Blätter für 10 Minuten in nicht mehr kochendem Salzwasser.
Herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen.Jetzt legen wir ein Blatt schön auseinander und streichen von der Hackmasse auf,wickeln das Blatt auf,
nebenher schlagen wir die Seiten des Blattes zur Mitte,daß die Füllung nicht auslaufen kann und wickeln das Blatt zu Ende.
In die Reine geben wir gehacktes Gemüse(Zwiebel,Paprika,Karotte,Lauch,Sellerie,Krautstreifen) und geben dazu 1 Liter Fleischbrühe.
Jetzt legen wir alle Wickel auf (darauf achten daß das Wickelende nach unten kommt)und verschließen die Reine mit Alufolie.In den vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca 1 Std.backen.Danach die Wickel herausnehmen,1/4 ltr.Rosewein zur Gemüsesoße geben und alles gut mit dem Zauberstab zerkleinern bis eine sämige Soße entsteht,mit Salz u.Pfeffer abschmecken.
Mit Kartoffeln oder Kartoffelpüree servieren.
Private Koch-und Backschule für Zöliakie Betroffene Aus der Praxis für den alltäglichen Gebrauch.Die Rezepte sind,wenn weiter keine Bemerkungen dabeistehen,laktosefrei.