Glutenfreie Koch und Backschule -CRose-Wuerth
Private Kochschule für Zöliakiebetroffene.Glutenfreie-Laktosefreie Koch und Backrezepte für den privaten Gebrauch.

# 80 Weihnachtsbäckerei,Teegebäck.

Weihnachtsbäckerei Rezept Nr.1 Haselnußmakronen glutenfrei
Zutaten für 30 Stück:
2 Eiklar,160 gr gesiebter Puderzucker(Südzucker glutenfrei)
160 gemahlene Haselnüsse.
Puderzucker zum bestreuen,flüssige Vollmilchschokolade für den Schokofuß.
Backblech und Backpapier.
Zubereitung:
Das ganze Eiklar sehr steif schlagen,den gesiebten Puderzucker mind.1 Minute unterschlagen.
Von dieser Masse 2 Essl.davon abnehmen und in ein Schüsselchen geben und beiseite stellen.
Die gesamte Haselnußmenge  unter den größeren Teil der Ei/Zuckermasse u n t e r h e b e n.
Mit einem Spritzbeutel und einer Spritztülle mit runder Öffnung Häufchen aufspritzen.Die Mitte ganz leicht eindrücken und die Ei/Zuckermasse mit 1 Löffelchen draufgleiten lassen,ein Stückchen Walnuss oder 1 Haselnuss auflegen.
Bei 150 Grad ca 25 Minuten in vorgeheiztem Ofen,Mitte,Ober-und Unterhitze hell ausbacken.
Mit Puderzucker überstreuen.
Schokolade schmelzen und einen Teil der Makronen mit der Unterseite in die flüssige Schokolade tunken.Auf die Seite legen und abtrocknen lassen.
Copyright Christel R.Würth
Private Koch-und Backschule für Zöliakie Betroffene Aus der Praxis für den alltäglichen Gebrauch.Die Rezepte sind,wenn weiter keine Bemerkungen dabeistehen,laktosefrei.